Author Archiv: Alexander Baumgartner

Abschluss der Gehaltsverhandlungen für 2024

In der heutigen 3. Verhandlungsrunde, konnte für die Kolleginnen und Kollegen des öffentlichen Dienstes ein sehr gutes Ergebnis erzielt werden.

Mit dem 01.01.2024 steigen die Gehälter zwischen 9,71 % und 9,15 %, mindestens aber 192 Euro.

Die Zulagen und Vergütungen werden ebenfalls um 9,15 % erhöht.

Mach mit bei der Firmenchallenge-Österreich

Worum geht´s?

Mitarbeiter*innen der teilnehmenden Unternehmen sammeln 50 Tage (1. Oktober 2023 bis 19. November 2023) lang über eine App Bewegungsminuten. Die App hilft dabei, Bewegung und Sport nachhaltig in den Alltag zu bringen.

Was habe ich persönlich von der Teilnahme?

    • Bewegung im Alltag
    • Kostenloses Online-Fitness-Studio
    • Kostenlose Fortbildungsmöglichkeiten
    • Vorträge, Podcasts, Videos zu Gesundheitsthemen

Wie geht’s?

Einfach die App „Straide“ (Scanne den QR-Code) herunterladen, anmelden, dem Team Gesundheitsverbund beitreten, loslegen und täglich Bewegungsminuten sammeln.

Weitere Informationen erhälts du unter Anklicken des Buttons…

 

Offener Brief an Gesundheitsminister Rauch

Gemeinsam mit Reiner Waldhör, Vorsitzender GÖD-Gesundheitsgewerkschaft, hat Edgar Martin, Vorsitzender younion HG II – Team Gesundheit/PV WIGEV, die besorgniserregenden Entwicklungen im Gesundheitswesen und die damit verbundenen Forderungen in einem offenen Brief an Gesundheitsminister Rauch verfasst und übermittelt.

Die Forderungen sind:

    • Eine konsequente Anpassung der Leistungen an den Personalstand
    • Steuerfreiheit ab der 32. Wochenstunde
    • Kürzere Arbeitszeiten bei vollem Lohnausgleich
    • Übernahme und existenzsichernde Bezahlung aller Auszubildenden
    • Schwerarbeitsregelung für alle Beschäftigten

2. Dienstrechtsnovelle ist in Kraft

Die younion_Die Daseinsgewerkschaft hat für alle Kolleg*innen, welche der Dienstordnung 1994, Vertragsbedienstetenordnung 1995 und Wiener Bedienstetengesetz unterliegen, wesentliche Verbesserungen im familliären Bereich mit der Dienstgeberin verhandelt.

Diese sind:

    • Erweiterung der Pflegefreistellung
    • Rechtsanspruch auf Teilzeitbeschäftigung zur Betreuung eines Kindes
    • flexible Arbeitszeitregelungen
    • Information über freiwerdende Dienstposten
    • Benachteiligungsverbot nach der EU-Richtlinie

Für genauere Informationen melde dich im Büro der Personalvertretung oder klicke auf den grünen Button.

Tag der offenen GW/PV-Tür

Dieser findet am 18. August 2023, ab 9:00h im Festsaal statt. Eingeladen sich alle Kolleg*innen des Therapiezentrums Ybbs.

Eine besondere Freude ist es, den Bundesparteivorsitzenden der SPÖ Andreas Babler ankündigen zu dürfen. Dieser stattet im Rahmen seiner „COMBACK-Tour“ unserer Dienststelle einen Besuch ab. Ebenfalls wird der Landesrat und Landesparteiobmann der SPÖ NÖ, Mag. Sven Hergovich den Bundesparteivorsitzenden begleiten.

Für das leibliche Wohl, ist in gewohnter Weise reichlich gesorgt.

Auf interessante Gespräche und Euer kommen, freut sich das gesamte Team der Personalvertretung. 

UNSER TAG! „Wir feiern uns und das Leben“

Liebe Kolleg*innen,


wir möchten Sie herzlich zum Mitarbeiter*innen-Festival für alle Beschäftigten des Wiener Gesundheitsverbundes der Hauptgruppe II einladen. Nach den herausfordernden Zeiten, die wir alle gemeinsam durchgestanden haben, ist es an der Zeit, uns selbst zu feiern und uns eine wohlverdiente Auszeit zu gönnen.


Das Motto des Mitarbeiter*innen-Festival lautet „UNSER TAG! – Wir feiern uns und das Leben.“


Datum: 1. September 2023
Uhrzeit: Eintritt ab 17:00 Uhr
Ort: MARX HALLE, Karl-Farkas-Gasse 19, 1030 Wien


Tickets: Das Rückvergütungsticket kostet 15 EUR und wird am Veranstaltungstag vor Ort gegen einen Konsumationsgutschein in der Höhe von 15 EUR getauscht! Tickets sind in den örtlichen Personal- und Gewerkschaftsvertretungen erhältlich. Das Mitarbeiter*innen-Festival wird ausschließliche für die Beschäftigten im Wiener Gesundheitsverbund veranstaltet.


Die Personalvertretung des TZ-Ybbs organisiert für alle Teilnehmer*innen der Dienststelle eine Mitfahrgelegenheit.

!! Also schnell im Büro der PV-Anmelden !!